Home / News / Klappe die Dritte

Klappe die Dritte

frankfurt Rebstockcup 30. April bis 3. Mai Frankfurt a.M.

Bereits zum dritten Mal, reisen die Bunnys nach Frankfurt um den Rebstockcup der Mainprimaten zu gewinnen und auch sonst viel Spass zu haben.
Nicht nur, dass die Primaten immer super Gastgeber und der Rebstock so etwas wie unser 2. Wohnzimmer ist –  es wir auch das erste Widersehen der Bunnys nach der langer Winterpause sein. Wir freuen wir uns alle riesig und sind heiss wie Frittenfett!

Hier noch die offizielle Ansage der Locals Hessel & Obama: 



In Frankfurt steht das öffentlich Leben für die
Anwesenheit der Bunnys für kurze Zeit still und das aus der WM bekannte
Partygefühl unter den Menschen wird erwartet. Die Leute reden bereits von einem
anstehenden, zweiten Sommer-Märchen. Public Viewing Events am Main, Fan-Kneipen
in der Innenstadt und eine verbesserte Infrastruktur wurden bereits
eingerichtet. Erst gestern habe ich jemanden in Frankfurt gesehen der mit einer
Zahnbürste den Römer-Balkon für den Bunny-Empfang vor den Fans geputzt hat!

Der Kartenvorverkauf für das Turnier war innerhalb von 2
Stunden durch und der Bunny-Fanshop im Frankfurter Zoo ist ausverkauft. Dieses
Jahr liefen am besten unsere weltweit in Supermärkten distribuierten goldenen
Schoko-Hasen mit roten Halsband und goldener Glocke. Ein Renner…

Im BeachClub wird nochmal der Sand durchkämmt (a lá
"Spaceballs" natürlich), in den Clubs die Bier-Reserven aufgefüllt
und im Rotlichtviertel die Stripperinnen ins Fitness-Studio geschickt. Billy
Boy hat in Frankfurt eine Filiale errichtet und Becks hat für dieses Wochenende
die Pfandregelung ausser Kraft gesetzt.

 

 

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

*

Datenschutz