Home / News / PPL-Marathon steht bevor
bexbus.jpg

Den Bex Bunnys steht eine ereignisreiche Zeit bevor. An gleich drei Wochenenden in Folge treten sie im Rahmen der PPL-Turniere in Geising an, um sich mit dem Rest der Liga zu messen. Los geht es am Sonntag den 17.07., wo man gleich im ersten Spiel den derzeitigen Tabellenführer - die Halle Kobras - zu Schlangenleder verarbeiten möchte. Die Hasen sind sich natürlich der Tatsache bewusst, dass sie ihrerseits zu den Leibgerichten der Schlangen zählen und werden diese natürlich nicht unterschätzen. Im weiteren Turnierverlauf, warten die Whitesharks und die Youngsharks darauf, zu Fischmehl verarbeitet zu werden.

Dabei freuen sich die Hasen, ...

PPL-Marathon steht bevor

… erstmals im Komplettbesetzung antreten zu dürfen. Ein besonders hartes Programm wartet auf 3liter, der sich zusätzlich noch an die Harthölzer verkaufen wird und somit 6 Spiele bestreiten möchte. Gemeinsam mit dem Oberhasen, der sich nach seiner Verletzung wieder fit für die Bunnys machen wollte, wurde für die notwendige Kondition am letzten Wochenende ein 24h Spezialtraingslager durchgeführt. Mit Beachvolleyball gucken, Bunnys-Gucken, Bierkisten schleppen, Um-die-Wette-Grillen, Abblewoi-Trinken und Fett-Party-Machen wurde durch die sachkundige Anleitung von Personaltrainer Hanson II (der sich im übrigen selbst nicht zu schade war, dieses Programm mit durchzuziehen) ein ebenso abwechslungsreiches wie anstrengendes Trainingsprogramm zusammengestellt.

Wie aus internen Kreisen zu vernehmen war, wird Motivationstrainer Hanson I noch kurz vor dem ersten Spiel die letzte Motivation aus dem Hasenteam herauskitzeln, sodass die Bunnys sowohl physisch als auch psychisch optimal auf den bevorstehenden Punktspielmarathon vorbereitet sind.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

*

Datenschutz